Neulich: SolidaritÀt mit Anton

Mein geliebtes Eheweib ist von Beruf Lehrerin. Neulich gab der Haushaltsvorstand am Abendbrottisch zum Besten, dass er in seiner Zeit als PennĂ€ler mal den viel beachteten Schulrekord aufgestellt hat, in einer Woche von seinen Lehrern drei RĂŒgen kassiert zu haben, was in einen Tadel mit schriftlicher Benachrichtigung an die Eltern mĂŒndete. Das Eheweib berichtete sodann, dass sie gerade heute den Eltern von Anton aus der sechsten Klasse einen Brief nach Hause geschickt hat, weil dieser permanent im Unterricht gestört und dann auch noch gegen die Handyregeln verstoßen habe.

Read More
pfandflaschen-automat

Neulich am Pfandflaschen-Automat

Ich musste umziehen. Nein, nicht mit meinem kompletten Hausstand, nur in der Redaktion, denn mein BĂŒro wurde renoviert und dazu musste alles raus, damit die Handwerker ihre Arbeit machen konnten. Davor hatte ich viel Arbeit, denn im Laufe der Jahre hatten sich so einige SchĂ€tze in meinem BĂŒro gesammelt.

Read More

Neulich bei Uwe Pollheide

Die Partys bei Uwe Pollheide sind legendĂ€r. Einmal im Jahr lĂ€dt der Motorrad-Rennfahrer seine Freunde und alle Gegner ein, die er auf der Rennpiste besiegt hat. Die Party steigt so ziemlich an der Falte des Arsches der Welt: in Eininghausen, das ist bei Börninghausen und das ist eine Ortschaft in Nordrhein-Westfalen im Kreis Minden-LĂŒbbecke und ist ein Ortsteil der Stadt Preußisch Oldendorf. Comprende? Nö? Macht nichts.

Read More

Neulich mit Mariella Ahrens

Mariella Ahrens

 

Normalerweise gebe ich bei der NW eher den SchreibtischtĂ€ter, aber manchmal lassen sie mich auch auf die Menschheit los. Neulich sollte ich einen Termin mit Mariella Ahrens (47) machen. Na toll, dachte ich, abgerockte Schauspielerin tingelt jetzt durch MöbelhĂ€user – und ich bin auch noch dabei. Aber es kam anders.

Read More