Cross Over zum VDST-Tauchlehrer: Die Gretchenfrage

Keine Lehre ohne Gretchenfrage und beim Tauchen heißt sie: PADI (Professional Association of Diving Instructors) oder CMAS (Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques)? Etwa 75 Prozent aller Taucher weltweit sind nach dem PADI-System ausgebildet. Aber nicht besonders gut, sagen die CMAS-Leute. Schuld daran bin auch ich, seit 2004 PADI-Tauchlehrer und demnach Produzent von haufenweise Tauchtrotteln. Das nagt natürlich furchtbar an mir und deswegen habe ich beschlossen, von der dunklen Seite der Macht zur reinen Lehre überzutreten: ich mache ein Cross Over zum VDST-Tauchlehrer, des Verbandes Deutscher Sporttaucher!

Read More